*** Welpenbilder unseres American Akita D Wurfes online! ***

Zucht von American Akitas und Alaskan Malamutes im VDH/FCI in Rheinland-Pfalz (Nahe NRW)

 

Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben!

 

Wir betreiben eine kleine, exclusive Zuchtstätte in Rheinland-Pfalz im Kreis Bernkastel-Wittlich (Vulkaneifel), unweit von Trier, Koblenz, Bonn, Köln, Frankfurt am Main und Luxembourg.

Dies zum Erhalt und zur Verbesserung der Rassen American Akita und Alaskan Malamute.

Wir sind VDH/FCI angeschlossen, deren strengen Regularien wir uns unterwerfen.

Unsere Zuchtstätte ist nach Paragraph 11 TierSchG vom Amtsveterinär abgenommen und genehmigt worden und wird regelmäßig kontrolliert.

 

"Besondere Hunde für besondere Menschen" könnte unser Motto lauten, denn die Anschaffung eines Alaskan Malamutes oder American Akitas sollte wohlüberlegt sein und nicht für jedermann sind diese Rassen geeignet.

Wir beraten Sie gerne umfangreich vor dem Kauf eines neuen Mitbewohners über die Besonderheiten und Anforderungen dieser beiden seltenen und speziellen Rassen.

Hundeerfahrung ist nicht das Hauptauswahlkriterium an unsere zukünftigen Welpeneltern, vielmehr ist es die Bereitschaft, der Wille und das Interesse, an und mit dieser Rasse zu wachsen und sie artgerecht zu halten, zu pflegen und zu erziehen.

Wir haben die letzten Jahre viel Zeit, Geld, Mühe, Hingabe und vor allem Liebe in den Aufbau unserer Zucht gesteckt, so dass wir besonderen Wert darauf legen, in welche Hände unsere Welpen kommen.

 

Wir besitzen mittlerweile einen hohen Bekanntheitsgrad auf der ganzen Welt, insbesondere für unsere exclusive Auswahl an Zuchthunden aus hervorragenden Linien, als auch für unsere besonders gute, liebevolle und umfangreiche Welpensozialisierung, bei der auch unsere Kinder mithelfen.

Zur Aufzucht gehört bei uns auch, die Welpen nur auf festem, nicht rutschigen Untergrund großzuziehen, um die Entwicklung eines gesunden Skelettes und gesunder Gelenke und Bänder, sowie eines optimalen Gangbildes zu fördern bzw. zu unterstützen.

Wir haben den Ruf, auch nach dem Kauf stets ein offenes Ohr für alle Fragen zu haben und helfend zur Seite zu stehen.

Unsere Hunde kommen unter anderem aus den USA, Canada, England, Russland, der Ukraine, Polen, den Niederlanden und Italien.

Welpen aus vergangenen Würfen leben, ausser in Deutschland, auch in Südafrika, England, der Ukraine, Polen,den Niederlanden, Finnland, Luxembourg, der Schweiz und Kroatien.

 

Optisch favorisieren wir bei beiden Rassen den substanzvollen und massiven "Showtyp"mit gutem Bewegungsablauf (ein guter Hund soll und muss sich hervorragend bewegen können) und haben uns das als Zuchtziel auf die Fahne geschrieben. Wir sind ambitioniert und haben uns hohe Ziele gesteckt. Um diese zu erreichen scheuen wir weder Kosten noch Mühen.

Auf Charakter, Gesundheit und den Erhalt rassetypischer Eigenschaften legen wir besonderen Wert. Deshalb betreiben wir mit den Alaskan Malamutes saisonal auch Zugsport.

Die Qualität unserer Hunde führen wir regelmäßig in nationalen und internationalen Showringen unter verschiedenen Richtern vor.

Warum "No Divas"?

Beide Rassen vereinen in sich Stolz, Mut, Imposanz und Stärke.

Es sind "keine Diven", sondern Hunde, die charakterlich und optisch robust und unempfindlich sind, was jedoch nicht bedeutet, dass sie nicht auch sensibel sein können.

Jedoch zeigen sie Kraft und Imposanz ohne Allüren oder "divenhaftes Verhalten". Das möchten wir mit der Auswahl unseres Kennelnamens repräsentieren.

 

Wir haben unsere Zuchttiere und Zuchttiere in spe mit großem Bedacht ausgewählt, um entsprechende Vorteile auch an unsere Welpeninteressenten weitergeben zu können. Ab und zu geben wir Welpen in verantwortungsbewusste Hände ab. Über aktuelle Verpaarungen und Würfe informieren wir auf diesen Seiten, die regelmäßig aktualisiert werden.

 

Wir wünschen viel Spaß auf den folgenden Seiten und beim Kennenlernen unserer Hunde.

 

No Divas Kennel

Ironpride's Hot N'Spicy aka Candy